Tanzgruppen

Unsere Tanzgruppen

Die Arbeitsgemeinschaft Tanz entstand Anfang der 90’er Jahre unter der Leitung unserer Lehrerin Heike Raebricht (heute Mückenheim). Heute sind neben Frau Mückenheim auch Frau Höltge und Frau Feist für die Tanzgruppen unserer Schule verantwortlich.

Zu Beginn bestand die erste Tanzgruppe aus nur sieben Tänzerinnen. Im Laufe der Jahre hat sich aber eine große Gemeinschaft tanzbegeisterter junger Menschen zusammengefunden.

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium, kooperiert erfolgreich mit der Wohnsportgemeinschaft Reform Magdeburg. So war es möglich, im Laufe der Jahre engagierte Tänzerinnen und Tänzer zu Übungsleitern auszubilden, die mittlerweile über 100 Kinder und Jugendliche erfolgreich trainieren.
Zur Zeit tanzen 11 Gruppen der unterschiedlichsten Altersstufen. Ganz besonders stolz sind wir auf unseren großen Fundus an Kostümen, der ohne die Zusammenarbeit mit der WSG nicht möglich wäre. So können wir einmal im Jahr all unsere Gruppen in bunter Farbenpracht beim „Tanz in den Mai“ in der Schulaula präsentieren.
Weiterhin treten unsere Gruppen zu festlichen Anlässen, Geburtstagen, in Kindergärten, Altersheimen und bei Stadtteilfesten auf. Auch den Sachsen-Anhalttag bereichern wir mit unseren Darbietungen.

Einmal im Jahr gibt es einen Workshop für die fortgeschrittenen Tänzer mit der Choreografin Kirsten Eilmers aus Hannover und einmal einen Workshop für unsere Kleinen mit Nico Hilger.

Einige Gruppen nehmen an Wettkämpfen teil. Die „Dreaming Feet“ konnten unter der Leitung von Frau Feist und Frau Mückenheim 2014 beim offenen Tanzwettbewerb in Erfurt den Titel „Publikumsliebling“ gewinnen. Im Oktober 2016 fährt die Gruppe erneut nach Erfurt und hofft auf einen Platzierung unter den ersten Gruppen.
Wir freuen uns jedes Jahr auf zahlreiche neue Mitglieder, das Alter spielt dabei keine Rolle.