Scholl-Rallye

Scholl-Rallye

Jedes Schuljahr findet im Rahmen der Kennenlernen-Tage der 5. Klassen unsere Scholl-Rallye statt.
Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen präsentieren unsere Traditionen, Höhepunkte und das Schulleben am Scholl den neuen Fünftklässlern. Diese lernen dabei die Bedeutung des Schulnamens kennen und seine Auswirkungen für den Umgang miteinander im schulischen und außerschulischen Alltag:
Unsere Leitmotive ergeben sich aus unseren Namen

  • S   Selbstvertrauen und selbstbewusst
  • C   couragiert
  • H   hoffnungsvoll
  • O   offen und tolerant
  • L    lebensbejahend
  • L    leistungsorientiert

Im Themenpool dieses Projekttages sind neben der Bedeutung des Schulnamens „Geschwister Scholl“, den Aktivitäten als Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage z.B. am Tag der Weißen Rose auch das breite Spektrum an Schulwanderfahrten, Projekttagen und AG-Angeboten Gegenstand der Vorstellung. Zudem erleben die Fünftklässler in Spielen unter dem Motto von Indira Ghandi „Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck erwidern“, wie wichtig gegenseitige Achtung und Verständigung sind.