Psychologie

Psychologie

„Die Psychologie hat eine lange Vergangenheit, doch nur eine kurze Geschichte.“
(Hermann Ebbinghaus)
Unabhängig davon, was wir in unserem Alltag tun, ob wir uns auf die Abiturprüfungen vorbereiten, ob wir im Supermarkt einkaufen gehen oder Kontakte über das Smartphone pflegen, die Psychologie ist allgegenwärtig. In unserem Leben begegnen uns Begriffe wie z.B. „Motivation“. „Emotion“, „Stress“ und „Intelligenz“.
Wer hat sich nicht schon gefragt, wie die menschliche Entwicklung von der frühen Kindheit bis zum Erwachsenenalter verläuft. Sind es die Gene oder die Umwelt, die uns besonders prägen? Worin zeigt sich die Einzigartigkeit unserer Persönlichkeit? Hat das Unbewusste wirklich Einfluss auf unser Handeln? Was treibt uns an, die täglichen Herausforderungen zu meistern? Gehört Angst zu unserem Leben und ist sie mehr als ein unliebsames Gefühl?
Die Psychologie gibt Antworten auf alle diese Fragen und Einblicke, die schon während der Schulzeit helfen, Probleme des täglichen Lebens zu bewältigen. Das Unterrichtsfach beschäftigt sich sowohl mit dem Verhalten und Erleben eines jeden Einzelnen als auch mit dem der Anderen.
Eins ist sicher: Mit einigen Grundkenntnissen dieser interessanten Wissenschaft kann das menschliche Miteinander erleichtert werden.