Hundisburg

Biologisch-Ökologische Exkursion der Klasse 11 nach Hundisburg

Das Schloss Hundisburg beherbergt im wiederaufgebauten Nordteil mit Turm das Haus des Waldes, das zentrale Informationszentrum zum Thema Wald in Sachsen Anhalt. Die Mitarbeiter dieser Einrichtung unterstützen uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Exkursion sowohl materiell als auch personell. Die Zusammenarbeit zwischen dem Geschwister-Scholl-Gymnasium und dem Haus des Waldes hat sich in den letzten Jahren zu einer wichtigen Tradition entwickelt. Kompetent und mit viel Engagement werden die Schüler in Ihrer Selbständigkeit gefördert.
Zielstellungen dieser Exkursion sind u.a.:

  • Die Analyse eines aquatischen (Wasser- See) und eines terrestrischen (Land- Wald) Ökosystems selbständig planen, durchführen und dokumentieren.
  • Gewässer- und Bodenproben physikalisch und chemisch untersuchen und Schlussfolgerungen auf den Zustand des Gewässers und des Waldes ziehen.
  • mikroskopische Untersuchungen
  • Nahrungsbeziehungen anhand der Untersuchungsergebnisse und Beobachtungen beschreiben.